Verkehrsmedizin

Allgemeine Informationen

Sie haben eine Verfügung des Strassenverkehrsamtes erhalten, in welcher Sie sich einer verkehrsmedizinischen Untersuchung bei einem Arzt der Stufe 4 unterziehen müssen.

Im Rahmen einer verkehrsmedizinischen Untersuchung wird aus ärztlicher Sicht zur Frage der Fahreignung in verschiedenen Problembereichen gutachterlich Stellung genommen. Nebst der Abklärung der Fahreignung im Zusammenhang mit Substanzkonsum (Alkohol, Drogen, Medikamente) werden auch Fragestellungen zu internistischen, neurologischen sowie psychiatrischen Problemen beurteilt.

Die gutachterlichen Untersuchungen werden durch Herrn Dr. med. B. Yasmin, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, spez. forensische Psychiatrie sowie Verkehrsmediziner SGRM (Stufe 4) durchgeführt.

Nächster freier Untersuchungstermin ist am:

06.01.2020

Anmeldung und Rechnung
Sie können sich mit dem entsprechenden Anmeldeformular online, per Post, per Mail oder per Fax anmelden.

Nach Eingang der Anmeldung wird Ihnen innert drei Arbeitstagen eine entsprechende Rechnung zugesandt. Sobald Sie die Rechnung einbezahlt haben, werden Ihnen innert Wochenfrist die Termine für die bevorstehenden Untersuchungen mitgeteilt. In der Regel können wir Ihnen einen Untersuchungstermin innert einer Frist von 4 Wochen bestätigen. In Ausnahmefällen werden wir Ihnen den nächstmöglichen Termin zukommen lassen. Eine Ratenzahlung des Kostenvorschusses ist ausgeschlossen.

Adresse

Institut für forensische Psychiatrie und Psychotherapie IFPP
Wiesenstrasse 39
4900 Langenthal

Kontakt

Telefon: +41 62 923 70 00
Fax: +41 62 923 70 01